Cuxhavener Jugendfeuerwehren setzen Zeichen für Demokratie und Toleranz

Das „WIR“ leuchtet wieder

Cuxhavener Jugendfeuerwehren setzen Zeichen für Demokratie und Toleranz

Die Aktion #Aufleuchten – WIR für Demokratie und Toleranz zieht weiter durch Niedersachsen. Im vergangenen Jahr hat das Lauffeuer bereits über die Auftaktaktionen im Landeszeltlager Niedersachsen und Bremen berichtet. Jetzt setzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zeltlagers der Kreisjugendfeuerwehr Cuxhaven ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit.

Fast 750 Jugendliche, Betreuer und Helfer versammelten sich kurz vor der Dämmerung und bildeten ein leuchtendes "WIR". Ein Zeichen, mit dem sie an die nachhaltige Arbeit der Jugendfeuerwehren für Demokratie und gegen Extremismus erinnern. Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit haben keinen Platz in der Jugendfeuerwehr und in der Feuerwehr generell.

sr

Videos


Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück