Dienstbetrieb
Abo

DJF startet neues Projekt zur Vielfalt

Auftaktveranstaltung mit verschiedenen Workshop-Angeboten in Frankfurt

DJF startet neues Projekt zur Vielfalt

Die Welt der Jugendfeuerwehr ist bunt. Dieses Motto greift auch das aktuelle Vielfalt-Projekt der DJF wieder auf. Dabei geht es um Diversity, Mentoring, Inklusion, Gender und die interkulturelle Öffnung und Kompetenzen. Was sich zunächst abstrakt anhört, ist an diesem Wochenende für rund 30 Ausbilder aus ganz Deutschland in Frankfurt am Main konkret geworden.

Das neue Projekt „Im Tandem für die bunte Jugendfeuerwehrwelt" soll die Ausbilder und Betreuer in den einzelnen Jugendfeuerwehrgruppen unterstützen. Denn in einer bunten, in einer aus unterschiedlichen Menschen bestehenden Jugendgruppe sorgen die Betreuer und Ausbilder für Spiel, Spaß und Spannung. Sie leiten, bilden und trainieren die Jugendlichen. Damit der Umgang mit der Vielfalt in den Jugendgruppen leichter gelingt, bietet das Projekt spezielle Fortbildungen. Der Startschuss ist an diesem Wochenende in Frankfurt gefallen. Das Projekt und der Auftakt waren bunt und vielfältig: Es gab Workshops zu „Erlebnispädagogik" und „interkultureller Öffnung". Außerdem konnten die Teilnehmer einen Einblick in das Mentoring bei der Jugendfeuerwehr bekommen. Dahinter versteckt sich die Begleitung der Jugendlichen - in der Jugendfeuerwehr, aber beispielsweise auch bei der Ausbildungsplatzsuche. Es bedeutet die Förderung der Stärken und die Anerkennung von Leistungen. Im Bereich der Erlebnispädagogik konnten die Teilnehmer in praktischen Aufgaben in der Frankfurter Innenstadt die Vielfalt selber erleben und ermitteln.

Von Freitag bis Sonntag konnten die Teilnehmer aus allen Bundesländern in die Workshops reinschnuppern und ihre thematischen Schwerpunkte selber legen. Neben dem Workshop-Programm gab es auch einen Moschee-Besuch und eine Podiumsdiskussion mit Bundesjugendleiter Pit Schäfer zum Thema „Vielfalt gemeinsam gestalten".

Das Projekt wird von der Motorola Solution Foundation gefördert.

Einen ausführlichen Bericht zur Auftaktveranstaltung in Frankfurt findest Du auch im nächsten Lauffeuer - Ausgabe Juli/August.

Du hast noch kein Lauffeuer? Hier bekommst Du deine Ausgabe.

 

jf

DJF startet neues Projekt zur Vielfalt
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück