In der Juni-Ausgabe des Lauffeuer...

...steckt einiges drin!

In der Juni-Ausgabe des Lauffeuer...

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Hansestadt Rostock begrüßt im Juli die Teilnehmer der Deutschen Feuerwehrmeisterschaft. Natürlich sind Zuschauer und interessierte Menschen herzlich willkommen. Für Euch haben wir nicht nur das Programm der drei Tage dauernden Veranstaltung, wir stellen Euch Rostock und das Seebad Warnemünde vor, genauso wie die Jugendfeuerwehr Rostock. Denn eines ist doch klar, nicht nur die Erwachsenen starten zur Deutschen Meisterschaft, auch die Jugendfeuerwehren ermitteln die zwei Gruppen für den Internationalen Bewerb, nächstes Jahr in Österreich. Es lohnt sich auf jeden Fall in Rostock mal vorbei zu schauen.

Wer hat noch nicht über die Statistik der DJF geschimpft, wenn er vor der Computer saß und alle Daten eintragen musste. Dass es aber durchaus hilfreich und vor allem notwendig ist, solche Daten zu sammeln, könnt Ihr in der neuen Ausgabe des Lauffeuers wieder einmal sehen. Das Jugendfeuerwehr-Jahr 2015 in Zahlen, Fakten und Erkenntnissen für Euch.

Es stehen einige spannende Veranstaltungen von Seiten der DJF an. Wir verraten Euch, wo was los ist und wie auch Ihr teilnehmen könnt. So zum Beispiel der Deutsch-Polnische Jugendleiteraustausch im Oktober.

Natürlich berichten wir auch wieder von all den Veranstaltungen der letzten Wochen: Das Treffen der Bildungsreferenten zum Thema Kindergruppen und Flüchtlinge im Mittelpunkt der Bildungsarbeit in Fulda oder über das Vielfaltseminar „Wie ticken Jugendliche? Wie vielfältig ist Jugendfeuerwehr?“ in Köln. Natürlich haben wir auch jemanden, der über das 13. CTIF Symposium der Internationalen Jugendleiterkommission in Italien berichtet.

Das Thema Technik hält in der neuen Lauffeuer-Ausgabe die Familie der wasserführenden Armaturen bereit. Wie werden sie genutzt, was haben sie alle gemeinsam und wo setzt die Feuerwehr sie ein. Eine nützliche Unterstützung für die Theorie in der Jugendfeuerwehr.

Außerdem warten im nächsten Heft wieder viele weitere spannende Themen auf Dich: Tipps zum Aufbau eines Jugendforums, eine tolle „Kinder in der Feuerwehr-Seite“ mit einer Bastelanleitung für eine Kartoffelbatterie.

Viel Spaß beim Lesen und durchstöbern!

Du hast noch kein Lauffeuer? Hier bekommst Du Deine Ausgabe.

 

sr

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück