Goldenes Sammelstück

Kreative Ideen gesucht. Bewirb Dich jetzt

Goldenes Sammelstück

Das Feuerwehr-Magazin sucht mit namhaften Partner aus der Feuerwehrbranche Jugendfeuerwehren und Feuerwehren mit interessanten Kampagnen zu den Themen: Mitgliederbindung und Mitgliedergewinnung. Hat Deine Jugendfeuerwehr vielleicht ein tolles Imagevideo gedreht oder eine tolle Werbekampagne gemacht? Oder integriert ihr Flüchtlinge? Dann bewirb Dich jetzt.

Zusätzlich gibt es eine Sonderkategorie nur für Jugendfeuerwehren: Übertritt statt Austritt. Was unternimmt Deine JF, dass möglichst viele Jugendlichen den Übergang  in die Freiwillige Feuerwehren schaffen?

Noch ist ausreichend Zeit für die Bewerbung und der Aufwand ist wirklich gering. Einfach dem Link unten folgen, das Formular ausfüllen und absenden. Solltest Du weitere Unterlagen, Bilder oder Videos haben kannst Du diese ebenfalls mitsenden. Selbstverständlich entstehen keine Kosten durch die Teilnahme!

Was ist das Goldene Sammelstück für ein Wettbewerb?

Du kennst den Wettbewerb noch gar nicht? Gemeinsam mit AWG, Dräger, Dönges, Genius Development, Lukas und Vetter als Gold-Partner sowie EWS – Die Schuhfabrik, Leader, Haix und Schuberth als Silber-Partner, Casco als Partner des Sonderpreises „Jugendfeuerwehr“ und der Unterstützung durch den Deutschen Feuerwehrverband (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) schreibt das Feuerwehr-Magazin das „Goldene Sammelstück 2016/17“ aus. Sie suchen und prämieren Kampagnen, die den Feuerwehren die Mitgliederfindung und -bindung erleichtern und den Übertritt aus der Jugendfeuerwehr fördern. Vielleicht gelingt es so gemeinsam, den negativen Trend bei der Zahl der Aktiven aufzuhalten.

Was gibt es zu gewinnen?

Die Teilnahme am Wettbewerb lohnt sich gleich mehrfach. Insgesamt werden bei diesem Wettbewerb 11.111 € Preisgeld ausschütten. Zudem werden alle Finalisten mit ihrer Idee ausführlich in einem Sonderheft vorgestellt. Die Teilnehmer aus dem Jahr 2013 berichten, dass Sie viele Anfragen von anderen Feuerwehren erhalten haben, die „ihre“ Ideen ebenfalls vor Ort durchführen wollten. Teilweise mit großem Erfolg. Entsprechend stolz sind die Ideengeber natürlich. Und so werden einmal entwickelte Ideen zum Wohle der Feuerwehen mehrfach genutzt!

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Gala im Mai 2017 in Bremen statt. Zu dieser Gala und einem Besuch in der Redaktion des Feuerweh-Magazins werden alle Finalisten eingeladen.

Bewirb Dich noch bis zum 15. Februar 2017 unter http://www.feuerwehrmagazin.de/nachrichten/news/download-bewerbungsbogen-fuer-goldenes-sammelstueck-wettbewerb-61068 .

nb

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück