Zurück aus der Sommerpause – Das neue Lauffeuer

Was für ein (Jugendfeuerwehr)-Sommer?!

Zurück aus der Sommerpause – Das neue Lauffeuer

Das Lauffeuer kommt endlich aus der Sommerpause zurück. In den vergangenen Wochen ist so viel passiert, das müssen wir Dir unbedingt berichten. Trotz Sommerferien und allgemeiner Urlaubszeit waren unsere Spezialisten für die Lauffeuer-Versuchsreihe wieder am Werk. Robert, Jens und Sven haben uns in der Vergangenheit schon so manch spannende Versuche in Text und Bild eingefangen. Jetzt war es wieder soweit, die drei haben sich für einige Stunden eingeschlossen, um Dir leicht nachzumachende Versuchstipps an die Hand zu geben. Wir wünschen viel Erfolg und Spaß beim Nachmachen.

Die Chance ist sehr groß, dass Du schon mal ein Produkt der Firma Henkel in der Hand hatte. Waschmittel und Klebstoff sind aus unserem Alltag gar nicht mehr wegzudenken. Aber wo diese Produkte hergestellt werden, stellen sich auch ganz spezielle Aufgaben in Sachen Brandschutz und Sicherheit. Das Lauffeuer war zu Besuch bei der Werkfeuerwehr Henkel. Eine Reportage über die Einsatzkräfte, deren technische Mittel und was der Arbeitsalltag so mit sich bringt.

Schwindelfrei müssen die Männer und Frauen der Höhenrettungsgruppen sein. Vor einigen Wochen rettete die Kölner Feuerwehr 65 Menschen aus der Rheinseilbahn. Diese war durch einen Defekt stehen geblieben und die Gäste saßen in luftiger Höhe, direkt über dem Rhein fest. Wir haben die Feuerwehrleute zu dieser spektakulären Rettungsaktion interviewt. Und weil das Thema so spannend ist, haben wir uns mit Thorsten von der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main unterhalten. Auch er ist Höhenretter und berichtet, wie er dazu gekommen ist und wie sein Berufsalltag aussieht.

Wenn eine ganze Stadt für die (Jugend)-Feuerwehr brennt, dann muss ein Event, wie die Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung einfach ein voller Erfolg werden. Für eine Woche war die wunderschöne Stadt Villach, in Österreich, Zentrum der Jugendfeuerwehren und der Feuerwehrsportler. Mehr als 3.000 Mädchen, Jungen, Frauen und Männer waren Teil einer der spektakulärsten Wochen für Feuerwehrbegeisterte. #VillachOnFire – so kündigten die Organisatoren die 21. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung und die 16. Internationalen Feuerwehr Wettbewerbe an. Und sie haben ihr Wort gehalten! Lies nach, was unsere beiden deutschen Jugendfeuerwehren aus Heldenstein und Oberneukirchen aus Bayern in dieser Woche alles erleben durften. Fotos und Eindrücke aus einer Woche mit der großen CTIF-Familie in Österreich.

Es ist Reformationsjahr, einige sagen auch Lutherjahr. Du hast nicht so recht die Ahnung warum, wieso gerade jetzt und was Martin Luther damit zu tun hat? Gar kein Problem, denn unser Chefredakteur Holger hat für Dich alles zusammengetragen, was Du wissen solltest, um in diesem Jahr mitsprechen zu können. Bestimmt reicht das neue Wissen auch für den einen oder anderen Glanzmoment in der Schule ;-).

Das alles und noch viel mehr gibt’s zu lesen in der neuen Ausgabe des Lauffeuers.

Du hast noch kein Abo? Dann wird’s aber Zeit, bestell es dir hier.

sr

 

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück