Junges Leben
Abo

Das Feuerwehrteam 2014

Bis zum 21. November kannst Du online für Deinen Favoriten abstimmen

Das Feuerwehrteam 2014

Zehn Feuerwehrteams aus fünf verschiedenen Bundesländern gehen ins Rennen um den Titel „Feuerwehrteam des Jahres 2014“. Bis zum 21. November kann jeder beim Online-Voting für seinen Kandidaten abstimmen.

Der "Conrad Dietrich Magirus Preis" wird jedes Jahr an eine Feuerwehr verliehen. Er soll die Leistungen der Feuerwehren stärker in die Öffentlichkeit rücken und darauf aufmerksam machen, welch große Stütze sie für die Gemeinschaft darstellen. Magirus will damit das große Engagement der Feuerwehr würdigen. 

In den zwei Kategorien "Brandbekämpfung" und "soziales Engagement" gibt es jeweils fünf Kandidaten, die sich als Feuerwehrteam 2014 bewerben. Zu den Nominierten bei der Brandbekämpfung zählen beispielsweise die Feuerwehren aus Hof, Lengede und Hohenkirchen, die mit großen Bränden zu kämpfen hatten. Beim "sozialen Engagement" hat sich unter anderem die Feuerwehr Stuttgart-Riedenberg mit ihrem Weihnachtsbaumverkauf beworben. Auch eine Jugendfeuerwehr ist dieses Jahr mit dabei. Die Jugendfeuerwehr Deisel (Kreis Kassel, HE) hat sich mit ihrer inzwischen wohl deutschlandweiten Aktion "Laufen statt saufen" beworben. 

Hier geht's zur Abstimmung.

Dem Sieger winkt nicht nur die Conrad Dietrich Magirus Statue, sondern auch eine einzigartige Reise: Das Gewinnerteam fliegt nach New York und lernt die Arbeit der Kameraden des FDNY hautnah kennen. Flug, Übernachtungen und ein spannendes Programm sind inklusive. In diesem Jahr war die Jugendfeuerwehr Bierden in New York zu Gast. In unserem Blog haben die Jugendlichen im Mai diesen Jahres über ihren Aufenthalt in New York berichtet. 

jf

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück