Junges Leben
Abo

Jugendwahl U18: Deutschland hat gewählt!

Mehr als 120.000 Kinder und Jugendliche gaben am 18. September ihre Stimme ab

Jugendwahl U18: Deutschland hat gewählt!

Vor 13 Jahren entstand in einem Berliner Jugendtreff die Idee zu "U18". Im Jahr 2005 fand das Projekt mit rund 50.000 Teilnehmern schließlich zum ersten Mal in ganz Deutschland statt und in diesem Jahr verzeichneten die Organisatoren neun Tage vor der Bundestagswahl am 27. September einen deutlichen Zuwachs an Jungwählern.

 

Insgesamt haben 127.208 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren an der "U18"-Wahl 2009 teilgenommen. Nach den letzten Rückmeldungen aus den Wahllokalen steht seit heute nun das offizielle Endergebnis fest.

Den größten Teil der Wählerschaft, nämlich mehr als die Hälfte, stellten die Altersklassen der 14 bis 16-jährigen. Rund 49 Prozent der teilnehmenden Jugendlichen waren weiblich, knapp 51 Prozent männlich.

Weitere Infos zur "U18"-Jugendwahl findest Du unter: http://www.u18.org/ 

gr

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück