Junges Leben
Abo

Sport-Jugendherbergen

in Norddeutschland

Sport-Jugendherbergen

Ihr wollt euch fit machen für den nächsten Wettkampf oder mit eurer Jugendfeuerwehr einfach mal ein sportliches Wochenende verbringen? Dann fahrt doch zum Trainieren in eine der norddeutschen Sport-Jugendherbergen. Von den Wellen der Nord- und Ostsee über die Berge im Harz bis zum Lichtermeer der Großstädte wie Berlin. Ein breites Angebot von Schleswig-Holstein bis Sachsen-Anhalt und von Niedersachsen bis Brandenburg halten die Jugendherbergen im Norden bereit.

Ob Trainingslager oder Kurzabstecher, die Jugendherbergen sind bestens geeignet für Gruppen, die sich sportlich betätigen möchten. Ob Fußball oder Leichtathletik, Schwimmbad oder Schlittschuhhalle, die rund 70 Häuser bieten ein breites Sportangebot in unmittelbarer Nähe. In Zusammenarbeit mit den Kommunen und örtlichen Sportvereinen bieten die Jugendherbergen ein breites Sport- und Freizeitangebot an. Allein die Ausstattung auf dem Gelände sorgt für reichlich Spaß und Bewegung, zudem haben alle Jugendherbergen Spiel- und Aufenthaltsräume. Einige Häuser haben sich zusätzlich als „SportIJugendherberge" zertifizieren lassen und zeichnen sich durch besonders hohe Qualitätsstandards aus. Dazu gehören in Norddeutschland die Jugendherbergen auf Borkum „Am Wattenmeer", in Bad Zwischenahn, Verden und Rotenburg (Wümme). Das Konzept dafür wurde gemeinsam mit der Deutschen Sportjugend entwickelt.

Als Gruppe solltet ihr eure Plätze unbedingt rechtzeitig sichern. Über die Homepage eurer Wunsch-Jugendherberge, telefonisch oder per E-Mail könnt ihr anfragen, ob ausreichend Plätze vorhanden sind, und direkt buchen. Eine große Auswahl an Zielen in Norddeutschland und die ausführliche Vorstellung der Jugendherbergen findet ihr unter www.jugendherbergen-im-norden.de. Wer es lieber schwarz auf weiß mag und blättern möchte, fordert den Sportkatalog „Freundschaftsspiele" unter der Bestell-Hotline 040/655995- 66 und -77 an oder füllt das Formular auf der Homepage aus und der Katalog kommt kostenfrei zu euch nach Hause.

Im aktuellen Lauffeuer Heft (1-2013) findest du einen Bericht der Jugendfeuerwehren aus Wölfersheim, die für dich solch eine Sportjugendherberge getestet haben. Außerdem gibt es viele Tipps, wie du dich auch im Winter fit hältst und vom Couchpotatoe zum Schneebezwinger wirst.

Fotos: DJH Landesverband Hannover

sr

Sport-Jugendherbergen Sport-Jugendherbergen
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück