Netzfundstück

Das Beste aus dem WWW

Netzfundstück

Auch in 2012 möchten wir Dir wieder spannende, kuriose oder ausgefallene Netzfundstücke präsentieren.

 

Heute schauen wir zu unseren Nachbarn nach Österreich. Genauer die Stadt Graz. Denn dort gibt es eine wirklich sinnvolle App für die Smartphones.

Im Januarheft 2012 des Lauffeuers haben wir Dir beschrieben, wie man eine Defibrillator benutzt.

Sie können durch einen Stromstoß das Herz im Fall eines Kammerflimmern wieder zum richtigen Schlagen bringen und dadurch Leben retten.Je schneller dies geschieht desto besser.

Daher hat die Stadt Graz nun eine App erstellt, die die vielen Defis der Stadt auflistet. Dabei zeigt die Dein Handy eine Liste mit der Entfernung zum nächsten Defibrillator.

Ebenfalls ist eine Notruffunktion, die Deinen Standort anzeigt unabhängig davon in welcher Stadt du gerade bist. Drückst Du auf den Notrufbutton wirst Du umgehend mit dem österreichischen Notruf verbunden.

Den ganzen Artikel dazu findest Du hier: http://www.graz.at/cms/beitrag/10187000/3161111/

 

Fotos: Stadt Graz/Fischer

Für ganz Deutschland gibt es auch eine entsprechende App, wie wir inzwischen Dank einem aufmerksamen Facebook Freundes wissen. Defi Now ist ähnlich aufgebaut und gibt es sowohl für IPhones als auch Android-Handys.

IPhone:  http://itunes.apple.com/de/app/defi-now/id413879707?mt=8#

Android:  https://market.android.com/details?id=org.definow.android

Du kennst eine tolle Webseite, Video oder ein Spiel, dass alle kennen sollten? Dann schick uns eine eMail.

Netzfundstück Netzfundstück
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück