Das JF-Maskottchen "Helmi"

Hier findest Du alle Vorlagen und Motive für Deine Arbeit

Das JF-Maskottchen "Helmi"

Vor einigen Monaten haben wir dazu aufgrufen, uns Dein Maskottchen vorzustellen. Viele Einsendungen haben uns erreicht. Im letzten Lauffeuer haben wir Dir alle vorgestellt. Einige sind pelzig oder menschlich anmutend, andere ein niedliches Fabelwesen oder ein figürliches Feuerwehrgerät. Ob Löschi, Flori oder Helmi, es gibt inzwischen viele Maskottchen.

Seit vielen Jahren gibt es schon "Helmi". Um genau zu sein, schon seit 24 Jahren. Damals ist er der Feder von Bertram Weiter entsprungen ist. Aber das Alter sieht man ihm gar nicht an. Als "Berufsjugendlicher" ist er jung geblieben und fidel wie eh und je. Im Laufe der Jahre entstanden nach und nach 128 verschiedene Helmis, zum Teil mit seinen Freunden, wie der Maus und dem Kater. So stehen Helmis zu den verschidensten Themen der JF-Arbeit und auch darüber hinaus zur Verfügung.

Bertram Weiter hat sich im Jubiläumsjahr der Deutschen Jugendfeuerwehr dazu entschlossen, den "Helmi" allen Jugendfeuerwehren zur Verfügung zu stellen. "Helmi" darf von von nun an kostenlos für ihre externe und interne Öffentlichkeitsarbeit und natürlich auch für die Jugendarbeit genutzt werden. Nur die kommerzielle Verwendung ist ausgeschlossen.

Um für alle Fälle gerütstet zu sein, hat Bertram Weiter alle 128 farbigen Helmis und auch 90 unkolorierte Helmi-Federzeichnungen (Malvorlagen) in Facebook bereit gestellt. Hier findest Du die Vorlagen: www.facebook.com/Helmi.Jugendfeuerwehr

 

jf

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück