App-Check: Führungshilfen für den Einsatz

App-Check: Führungshilfen für den Einsatz

Die kleinen roten Hefte aus dem Verlag Kohlhammer kennen sicherlich viele von Euch. Jetzt gibt es eine Sammlung von Einsatzratschlägen und Informationen in Form einer App. Die soll jedem Einsatzleiter nicht nur eine schnelle und ergänzende Hilfestellung leisten, sondern auch jederzeit auf dem Smartphone oder Tablet zur Verfügung stehen.

Das immer komplexer werdende Aufgabenfeld der Feuerwehr veranlasste Andreas Gattinger schon während seiner Ausbildung, alle wichtigen Informationen für einen erfolgreichen Einsatz in einer kurzen, prägnanten Form zusammenzufassen. Und sein Heft war daher auch die perfekte Vorlage, um sämtliche Inhalte innerhalb einer selbsterklärenden Menüführung in eine digitale Anwendung zu übertragen. Du navigierst schnell von den so genannten Standard-Einsatzratschlägen (SER) hin zu zahlreichen Info-Karten, in welchen detailliertes Feuerwehr-Wissen gut strukturiert und schnell abrufbereit zur Verfügung steht. Das Vor- und Zurückblättern zwischen den Standard-Einsatzratschlägen und den dazugehörigen Info-Karten wird durch das Tippen auf die vorhandenen Links ersetzt und macht die Handhabung noch einfacher und intuitiver.

Wichtig ist aber, dass die App nur Hilfestellungen bietet, keine Standard-Lösungen bietet und kein Ersatz für den Führungsvorgang an Einsatzstellen ist. Eine Führungsausbildung bei der Feuerwehr ist eine gute Grundlage für diese App. Dann bietet diese Sammlung von Einsatzratschlägen und Informationen jedem Einsatzleiter eine ergänzende Hilfestellung sein, die er immer in seiner Tasche haben kann.

Die App gibt es für iOS und für Android, ist in der „LITE-Version“ kostenlos und kostet in der „Vollversion“ 7,99 Euro.

jf

 

App-Check: Führungshilfen für den Einsatz App-Check: Führungshilfen für den Einsatz
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück