App-Check: Der Erste-Hilfe-Assistent des DRK

App-Check: Der Erste-Hilfe-Assistent des DRK

Verkehrsunfall, Kreislaufstillstand oder Schock – Die App vom Deutschen Roten Kreuz lotst Dich mittels Audio-Anleitung und Bildern individuell durch die verschiedensten Notfallsituationen. Der Erste Hilfe-Assistent gibt per Sprache und wahlweise Text oder Bild Anweisungen zu den Maßnahmen. Per Button navigierst Du Dich einfach Schritt für Schritt weiter. Anhand der Antwort wirst Du zu Maßnahmen weitergeleitet, die bei Verbrennungen, Vergiftungen, Atemnot, Blutungen, Schlaganfall und Herzinfarkt dringend notwendig sind. Alle Maßnahmen werden detailliert, weitestgehend auch durch Abbildungen, beschrieben. Die App kann aber auch außerhalb eines echten Notfalls dabei helfen, das Verhalten in einer akuten Notfall-Situation zu üben.

Zusätzlich gibt's den "Kleinen Lebensretter": eine Art Erste Hilfe-Glossar, wo ihr nachlesen könnt, wie ihr zum Beispiel helft, wenn jemand einen Insektenstich hat, aber auch, was in eine gute Reiseapotheke gehört. Mit dem Kauf dieser App unterstützt Du übrigens die Erste-Hilfe-Ausbildung im Deutschen Roten Kreuz

Die App gibt es für Android und iOS und kostet 89 Cent. 

Und mit dem Kauf dieser App unterstützt Du die Erste-Hilfe-Ausbildung im Deutschen Roten Kreuz.

 

jf

Die App leitet Dich mittels Audio-Anleitung durch verschiedene Notfallsituationen
Das Navigationsmenü der App
Auch außerhalb eines Notfalls hat die App hilfreiche Tipps und Hinweise
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück