Kreisjugendfeuerwehr Ahrweiler mit neuem Werbepavillon für die Mitgliederwerbung

Kreisjugendfeuerwehr Ahrweiler mit neuem Werbepavillon für die Mitgliederwerbung

Erstmals konnte die Kreisjugendfeuerwehr Ahrweiler ihre neueste Errungenschaft, ein Werbepavillon inklusive Info-Counter und Roll Up, der Öffentlichkeit vorstellen. Dank einiger Sponsoren war es möglich, diese Gegenstände für die Jugendarbeit anzuschaffen. Diesen Sponsoren gilt nochmals der ausdrückliche Dank für die Unterstützung. Anlässlich der 200-Jahr-Feier des Landkreises Ahrweiler nahm die Kreisjugendfeuerwehr in der Blaulichtmeile an der Veranstaltung teil. In dem neuen Pavillon konnten Interessierte umfangreiche Informationen bezüglich der Vorbereitungsgruppen (Bambini-Feuerwehr) und der Jugendfeuerwehr erhalten. Hierfür stellte sich die gesamte Kreisjugendfeuerwehrleitung gerne zur Verfügung. Der auffällige Stand der Kreisjugendfeuerwehr, eingebettet neben Groß- und Sonderfahrzeugen der Feuerwehren aus dem Landkreis Ahrweiler, sowie dem Experimentiermobil des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz hatten regen Zulauf. Über das starke Interesse an der Jugendfeuerwehr freuten sich Kreisjugendfeuerwehrwart Dirk Schorn (Remagen), sowie seine Stellvertreter Dieter Ferres (Bad Breisig) und Winfried Kraatz (Sinzig) mit ihren Helfern. Die Neubeschaffung zeigte sich als sinnvolle Ergänzung der Ausstattung der Kreisjugendfeuerwehr Ahrweiler. Zunächst bot der Pavillon Schutz vor Sonne und dann bei einem starkem Regen gegen 16.00 Uhr, welcher letztendlich leider das vorzeitige Ende der Veranstaltung bedeutete. Insgesamt gesehen, war die Teilnahme ein voller Erfolg, so unisono die Mitglieder der Kreisjugendfeuerwehrleitung.  

Dieter Ferres

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück