Umweltaktion

Umweltaktion

Jedes Jahr um diese Jahreszeit treffen sich zahlreiche große und kleine Helfer der Freiweilligen Feuerwehr Gersfeld um eine Umweltaktion in Gersfeld durchzuführen. Am vergangenen Samstag, den 30.04.2016 war es wieder soweit. Die Umweltaktion der Freiwilligen Feuerwehr Gersfeld stand auf dem Programm der Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung und der Alters- und Ehrenabteilung. In diesem Jahr waren zum zweiten Mal alle Gersfelder Bürger, die Stadt Gersfeld und der Verein „Wir für Gersfeld“, sowie die Fördervereine der Gersfelder Schwimmbäder zu dieser Aktion eingeladen und waren mit zahlreichen Helfern erschienen. Pünktlich um 14:00 Uhr fanden sich, bei trockenem Wetter, alle Helfer am Feuerwehrhof ein. Nachdem die Routen aufgeteilt und alle Kinder und Jugendlichen mit Warnwesten versorgt waren, ging es mit Müllsäcken bewaffnet los, denn viel Arbeit wartete auf uns. Alle halfen mit und so füllten sich die Müllsäcke schnell. Auch viele kuriose Dinge wie Autoreifen und einiges mehr fanden wir an den Straßenrändern, Grünflächen und Bachläufen der Stadt Gersfeld. Trotzdem ist es schön zu sehen, dass sich die Masse des Mülls im Stadtgebiet von Jahr zu Jahr verringert. Wir hoffen, dass auch weiterhin jeder ein Auge auf eine saubere Landschaft wirft und damit mithilft unsere Stadt sauber zu halten. Um 17:00 Uhr trafen dann auch die letzten wieder am Feuerwehrhaus ein. Nachdem der gesammelte Müll und Unrat auf einem der Fahrzeuge der Stadt Gersfeld verladen wurde, positionierten wir uns alle um ein Erinnerungsfoto von den zahlreichen Helfern zu machen. Anschließend ließen wir den erfolgreichen Tag bei einem leckeren Essen im Feuerwehrhaus ausklingen. Die Freiwillige Feuerwehr Gersfeld sowie die Stadt Gersfeld bedanken sich bei allen Helfern und hoffen auch im nächsten Jahr auf eine rege Beteiligung.

Jonathan Beck 

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück