Jugendfeuerwehr Iddensen 1 siegt beim Gemeindejugendfeuerwehrtag der Gemeinde Rosengarten


Das Bobby-Car Rennen war ein Hingucker

Die siegreiche Gruppe verwies dabei die zweite Iddensener Gruppe und die Gruppe der Feuerwehr Leversen/Sieversen auf die weiteren Plätze und nahm aus den Händen von Dieter Gerhards, dem Gründer der gastgebenden Jugendfeuerwehr Leversen/Sieversen den Siegerpokal entgegen. Die Jugendfeuerwehr Leversen/Sieversen feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen und hatte das Jubiläum zum Anlass genommen, den Gemeindejugendfeuerwehrtag auszurichten. Alle Jugendfeuerwehren der Gemeinde Rosengarten hatten an dem Gemeindejugendfeuerwehrtag teilgenommen und wurden vor interessante und abwechslungsreiche Aufgaben gestellt.

Besonders das Bobby Car Rennen war dabei ein echter Hingucker. Jugendfeuerwehrleute mussten auf einem Bobby-Car fahrend einen kleinen Ball balancieren, der dabei nicht herunter fallen durfte. Über eine Hindernisstrecke musste der Ball dann von einem Punkt zum anderen platziert werden, ein echter Spaß für Jung und Alt sowie für die Besucher dieser Aufgabenstation.

Allgemeinwissen war ebenfalls gefragt, genauso wie sportliches Geschick. Am Ende freuten sich zwar die siegreichen Jugendlichen über ihren errungenen Gesamtsieg, aber Dieter Gerhards und auch Rosengartens Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi bezeichneten letztendlich alle teilnehmenden Gruppen als Sieger dieses Jugendfeuerwehrtages, die gezeigten Leistungen und die Moral waren bei allen Gruppen vorbildlich.

Matthias Köhlbrandt

Jugendfeuerwehr Iddensen 1 siegt beim Gemeindejugendfeuerwehrtag der Gemeinde Rosengarten Jugendfeuerwehr Iddensen 1 siegt beim Gemeindejugendfeuerwehrtag der Gemeinde Rosengarten
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück