Berichte vor Ort
Abo

Neuer Bilderkalender 2015 der Kreisjugendfeuerwehr

Neuer Bilderkalender 2015 der Kreisjugendfeuerwehr
Bei der Übergabe des Kalenders 2015. Dieter Ferres, stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart, Dirk Schorn, Kreisjugendfeuerwehrwart, Anka Floßdorf, Michael Berndt, Kassenverwalter und Christina Reuter, Mädchenbeauftragte (v.l.) Foto: Anka Floßdorf

Im Rahmen der regelmäßigen Jugendwartesitzung, die dieses Jahr wieder im Feuerwehrgerätehaus in Burgbrohl stattfand, stellte die Kreisjugendfeuerwehr Ahrweiler den Kalender 2015 vor.

Die Hauptverantwortung für den Kalender lag, wie schon im vergangenen Jahr, in den Händen von Anka Floßdorf – sie war ehrenamtlich nicht nur für die Gestaltung sondern auch für die Bilder verantwortlich. Über mehrere Monate hinweg besuchte sie in ihrer Freizeit verschiedene Jugendfeuerwehren im Kreis Ahrweiler, um dort eins der zwölf Kalenderbilder aufzunehmen.

Erstmals in der Kalendergeschichte konnten für das Jahr 2015 zwölf verschiedene Jugendfeuerwehren im Kreis Ahrweiler für ein Monatsbild gefunden werden. „Das macht mich sehr stolz, ich bedanke mich bei jedem Jugendfeuerwehrwart und vor allem bei den Kindern für die tolle Unterstützung“, so Floßdorf.

Der Vorstand der Kreisjugendfeuerwehr bedankte sich bei Anka Floßdorf für die tolle geleistete Arbeit und überreichte als Dankeschön ein kleines Präsent. „Der Kalender ist wieder so schön – wie jedes Jahr ein Unikat“, so Schorn, bei dem der Kalender für 2,50 Euro zu Erwerben ist.

Natürlich möchte die Kreisjugendfeuerwehr sich auch bei den verschiedenen Sponsoren aus dem Kreis Ahrweiler bedanken, den ohne so eine Bereitschaft wäre der Kalender 2015 nicht möglich gewesen.

Dirk Schorn, Kreisjugendfeuerwehrwart

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück