"Open-Air" beim Feuerwehrnachwuchs

"Open-Air" beim Feuerwehrnachwuchs

Nach der langen Winterzeit nutzte die Jugendfeuerwehr Wiedenbrügge/Bergkirchen das erste schöne Wetter für einen Dienst „open air“. Auf dem Plan stand eine Einsatzübung – Garagenbrand lautete die Meldung. Die Jugendlichen bauten einen Löschangriff auf und mit zwei C-Rohren wurde der vermeintliche Brand gelöscht. Alle waren hochmotiviert und hatten viel Spaß dabei. Über viele Neugierige und Interessierte, die auch gerne mal mitmachen möchten, freut sich die Jugendfeuerwehr und lädt herzlich zum „Schnuppern“ ein. Die Jugendlichen treffen sich immer Montags um 18:15 Uhr an den Gerätehäuser

Karsten Janz 

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück