Berichte vor Ort
Abo

Uniform der Jugendfeuerwehr ziert ab sofort das Museum

Uniform der Jugendfeuerwehr ziert ab sofort das Museum
Aus den Händen einiger Mitglieder der Jugendfeuerwehr und Betreuern nahm Reinhold Heußen (dritter von rechts) das neue Ausstellungstück - Uniform der Jugendfeuerwehr - in Empfang.

Dass das  kleine und feine Nettetaler Feuerwehrmuseum einen reich gefächerten Fundus vorhält, ist  vielen, die das Museum schon einmal besichtig haben, bekannt.
Doch langsam erreicht man die Kapazitätsgrenze um weitere Ausstellungsmodelle
aufnehmen zu können.  Das eine oder andere Stück nimmt Museumsleiter Reinhold
Heußen immer noch auf, dafür tauscht er gerne einmal Objekte aus, um eine Neuheit
präsentieren zur können.

So eine Neuheit ziert ab sofort das Museum. Zu den ausgestellten Feuerwehruniformen gesellt sich eine der Jugendfeuerwehr.  „Diese fehlte noch in der Sammlung“ stellte Jugendwart Thomas Ritters bei der Übergabe fest.   

Umso mehr freute sich Reinhold Heußen, dass nun nach Gründung der Jugendfeuerwehr vor 10 Jahren ein wichtiger Bestandteil der Jugendfeuerwehr archiviert werden kann.

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück