NRW-Spiele erfordern Teamgeist und Geschicklichkeit

23 Gruppen aus ganz NRW treten bei den NRW-Spielen in Marsberg (HSK) an

NRW-Spiele erfordern Teamgeist und Geschicklichkeit

In Marsberg (Hochsauerlandkreis) fanden an diesem Wochenende die NRW-Spiele der Jugendfeuerwehr NRW statt. 23 Gruppen aus ganz NRW sind an den Start gegangen und hatten acht Stationen zu absolvieren. Diesmal ging es aber weniger um Feuerwehrtechnik, sondern in erster Linie um Teamgeist, Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Bei den Spielen galt es beispielsweise einen Schlauch-Zopf zu flechten, Armaturen als Pantomime zu erklären, Büroklammern als möglichst lange Kette an einander zu hängen oder eine Streichholzschachtel möglichst weit zu pusten. Außerdem musste ein Golfball durch einen C-Schlauch befördert werden und die Jugendlichen muste ein Decke umdrhen, auf der sie alle standen. Bei wechselhaftem und meist trockenem Wetter erlebten die Jugendlichen einen etwas anderen Feuerwehr-Wettbewerb, der allen sichtlich Spaß gemacht hat.

Hier die ersten drei Plätze:

  • JF Blomberg (1. Platz)
  • JF Lage-Heiden (2. Platz)
  • JF Peterhagen Gorspen-Vahlsen (3. Platz)

 

Auch Lauffeuer-Online war für Dich in Marsberg bei den NRW-Spielen. Hier findest Du ein paar Impressionen von dem Tag.

jf

Büroklammern mussten zu einer möglichst lange Kette verbunden werden
Schlauchflechten mit 3 C-Schläuchen
Armaturen-Pantomime: die Begriffe mussten ohne Worte erklärt werden
Die Sieger und Ausrichter von diesem Jahr: JF Marsberg
Schreichholzschachtel-Weitpusten
Armaturen-Pantomime: die Begriffe mussten ohne Worte erklärt werden
Kistenstapeln an der Wand
Büroklammern mussten zu einer möglichst lange Kette verbunden werden
Der Golfball musste durch den C-Schlauch
Schlauchflechten mit 3 C-Schläuchen
Kistenstapeln an der Wand
Soviel Luft wie nur geht: Schreichholzschachtel-Weitpusten
Die Decke musste umgedreht werden, während alle auf der Decke standen
Armaturen-Pantomime: die Begriffe mussten ohne Worte erklärt werden
Kistenstapeln an der Wand
Schlauch-Flechten mit 2 C-Längen
Der Wanderpokal für die NRW-Spiele und die Pokale für die ersten drei Plätze
Siegerehrung
Die drei "Treppchen-Plätze"
Die Sieger: Jugendfeuerwehr Blomberg
Büroklammern mussten zu einer möglichst lange Kette verbunden werden
Schlauch-Flechten
Der Golfball musste durch den C-Schlauch
Schlauch-Flechten NRW-Spiele erfordern Teamgeist und Geschicklichkeit
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück