Feuerwehr, Fußball und Wurst

Jugendfeuerwehr-Bratwurst gekürt, Bremer JF-Fußball-Meister gefeiert

Feuerwehr, Fußball und Wurst
Bremer JF-Fußball-Meister Oberneuland.

Die Jugendfeuerwehr Oberneuland hat das Fußball-Turnier der JF Bremen gewonnen! Im Finale setzte sich das Team gegen die Mannschaft aus Mahndorf durch. Spiel um Platz 3 gewann die JF Blumenthal im Derby gegen Vegesack. Beide Teams kommen aus Bremen-Nord. Gekickt wurde in einem Fußballcenter mit 16 Teams.

Vor der Siegerehrung trauten sich auch die Ehrengäste auf das Feld. Silvia Neumeyer, Mitglied der Bremischen Bürgerschaft, versuchte, einen Elfmeter zu verwanden. Ihr Gegner im Tor war Karl-Heinz Knorr, Leiter der Feuerwehr Bremen. Feuerwehrchef Knorr ließ aber keinen Ball durch, auch nicht von Marcus Schleef, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes, und Landes-Jugendfeuerwehrwart Christian Patzelt. Richtig hinlangen musste Knorr gegen Lasse (15) von der JF Vegesack.

Bei dem Event wählten die Jugendlichen und ihre Fans die Jugendfeuerwehr-Bartwurst. Ganz fair bei einer Blindverkostung. Sechs Kreationen waren entstanden. Dafür gingen die Jugendfeuerwehren in die Fleischerbetriebe und wirkten bei der Herstellung "ihrer" Wurst mit. Hier und da etwas Kümmel, eine etwas milder, die andere schärfer - die Geschmacksrichtungen waren durchaus unterschiedlich. And the winner is: "Käsebärgriller". Die JF Lehesterdeich und die JF Schönebeck haben sie gemeinsam mit der Fleischerei Dohrmann kreiert.

Die Jugendfeuerwehr-Bratwurst wird zur Grillsaison 2015 in Fleischerbetrieben in Bremerhaven und Bremen angeboten - natürlich auch im Landeszeltlager am Werdersee für alle Teilnehmer gegrillt.

Ein spannendes Spiel: Huchting gegen Mahndorf.
Die Crew aus Bremerhaven-Lehe.
Lasse (14) aus Vegesack tritt zum Elfmeter an.
Marcel, Florian und Marc haben am Spielfeldrand gut lachen.
Landesjugendwart Christian mit Blumenthaler Jungs.
Die Spielleitung aus dem Landesjugendforum.
Sanitäter Sascha schmecken die Bratwurst-Kreationen.
Marcus Schleef, Karl-Heinz Knorr, Silvia Neumeyer und Wilfried Wöbbeking testen die Würste
Die Fleischergilde schickte sechs Kreationen ins Rennen.
Jubel bei Oberneuland über den Pokal.
Die Meistermannschaft der Jugendfeuerwehr Oberneuland.
Lehesterdeich, Schönebeck und die Fleischerei Dohrmann gewannen die Bratwurst-Aktion.
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück