Ein neues Lauffeuer ganz im Zeichen der Nacht

Wir erleuchten Deinen November

Ein neues Lauffeuer ganz im Zeichen der Nacht

Mit dem neuen Lauffeuer-Themenheft „Nacht“ bringen wir Licht ins Dunkle. Per Definition ist die Nacht, die Zeit der Dunkelheit zwischen Abend und Morgen. Wie Du weißt, können Feuerwehreinsätze jeder Zeit notwendig werden und somit auch genau dann, wenn es stockdunkel ist. Genauso befinden wir uns gerade in einer Zeit des Jahres, in der es morgens noch dunkel ist, wenn wir aufstehen und abends schon wieder dämmert, wenn wir nach Hause kommen. Also ist es doch ganz klar, dass alles, was mit Nacht oder Dunkelheit zu tun hat, auch von großem Interesse für die Feuerwehr ist. 

Du findest in der aktuelle Lauffeuer-Ausgabe spannende Themen zu Ausleuchten der Einsatzstelle, wie funktionieren eigentlich Reflexstreifen, Schichtdienst (in der Feuerwehr), Fotografieren im Dunklen, Nachtsichtgeräte, Nachtspiele, Polarlichter, Sternenbilder, wir berichten auch von einer Grubenwehr und verraten, wie man ganz easy Fackeln selbst bastelt.

Jetzt willst Du wissen, wie Du an das alles rankommst?! Sicher Dir Dein Lauffeuer-Abo und erhalte jeden Monat viele solcher spannenden und informativen Themen – nicht nur für die (Jugend)-Feuerwehr. 

Dein Abo kannst Du Dir mit diesem Formular bestellen. Und wenn Du schon ein Abo hast, freust Du Dich bestimmt schon über unser Themenheft „Nacht“.

 

sr

 

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück