Unser Feuerwehr-Fahrzeug des Monats...

...ist im Oktober das LF KatS der Feuerwehr Breklum

Unser Feuerwehr-Fahrzeug des Monats...

Fahrzeug-Steckbrief: LF 20 KatS

  • Funkrufname: Feuerwehrbereitschaft Nordfriesland 04-47-31
  • Kreis Nordfriesland Katastrophenschutz, Standort: Freiwillige Feuerwehr Breklum
  • Baujahr: 2018
  • Fahrgestell: Scania P320               Aufbau: Lentner
  • Motorleistung: 235 kw (320PS)
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 16 Tonnen
  • Besatzung: 9 Personen (1/8)
  • Löschanlage mit 1000 l Wasser und Ausrüstung für den Katstrophenschutz

Nach 34 Dienstjahren wurde am 21.Januar 2019 das alte LF16 - TS (169 PS, 89 km/h) in den Ruhestand versetzt. Es war eines der letzen Mercedes-Benz LAF 1113 - Fahrzeuge die von 1963 bis 1984 produziert wurden. Bis zuletzt nahm das Fahrzeug an Übungen und Einsätzen des Feuerwehrbereitschaftszuges des Kreises Nordfriesland teil. Abgelöst wird "der Alte" von einem modernen LF 20 KatS auf einem Scania P320 - Fahrgestell.

"Der Neue" beeindruckt mit seiner Ausstattung: Automatikgetriebe, Klimaanlage, Navi, Hebeeinrichtung für die TS, großzügiger Rundumbeleuchtung, Airbag, Rückfahrkamera, Lichtmast und 1000 L Wasservorrat. Das Fahrzeug gehört dem Katastrophenschutz des Kreises Nordfriesland und wird durch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Breklum sowohl im Rahmen des Katastrophenschutzes ( in Nordfriesland und auch Bundesweit) als auch bei Einsätzen aller Art am Standort betrieben.

 

Dank rundum Beleuchtung auch im Einsatz bei Nacht taghell
Alt gegen Neu
Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück